Biohof-Gruener-Engel_by-IF-184.jpg

Über uns

 

Unsere Hofgeschichte

Ein kurzer Streifzug durch unsere Familienchronik (erzählt von Enkelin Patrizia):

Unseren Familienbetrieb gibt es seit dem Jahre 1856 und wird aktuell in der 6. Generation geführt.
Stabilität kombiniert mit dem Mut zur Veränderung
Meine Ur-Großeltern begannen mit Weinbau, nach dem Krieg wurde auf Milchviehhaltung umgestiegen.

Meine Großeltern erweiterten den Betrieb mit einer Schweinezucht und Schweinemast.
Mit der Hofübergabe an meine Mutter kam die Veränderung:  Unser Hof wurde auf einen biologischen Acker- und Gemüsebaubetrieb umgestellt.
Was mit einer kleinen Fläche an BIO Grünspargel begann, gewann im Laufe der Jahre mehr und mehr an Bedeutung.
Zurzeit bewirtschaften wir auf ca. 40 Hektar Getreide, Kürbis, Erdäpfel und Spargel.


Zum Biohof Grüner Engel gehören auch unsere Waldgärten, um die sich mein Vater mit all seinen Erfahrungen und seinem Wissen kümmert. „Geben wir der Natur ein Stück Land zurück“, mit dieser Motivation wurden unsere Waldgartensysteme mit dem Klimaschutzpreis „Biofuchs 2020“ und mit der „Grünen Rebe – Game-Changer 2022“ ausgezeichnet.


Was unseren Biohof allerdings wirklich ausmacht, sind seine Personen:
Viele verschiedene Charaktere, jeder mit eigenem Spezialgebiet und eigenem Fachwissen.

 

Das sind wir

2021_Traisental_Biohof Engel Spargel_015.jpg
Biohof-Gruener-Engel_by-IF-196.jpg
Biohof-Gruener-Engel_by-IF-199.jpg

Josef Engelhart

Urli, Gründer & Urgestein

Anna Engelhart

Herzstück & wachsames Auge über den Hof

Reinhard Engelhart-Stumptner

Pionier, Visionär & Waldgärtner mit Leidenschaft

Biohof-Gruener-Engel_by-IF-203.jpg
Biohof-Gruener-Engel_by-IF-213.jpg
Biohof-Gruener-Engel_by-IF-180.jpg

Patrizia Engelhart-Getzinger

Marketing-Lady & Organisationstalent

Christian Engelhart-Getzinger

Held vom Feld & Technikgenie

Laurenz & Clemens Engelhart-Getzinger

Junior-Chefs mit besonderem Verkaufstalent